fbpx

Heilmeditation und die reine Logik der Spiritualität

Heilmeditation, Meditation und Spiritualität

Geführte Heilmeditation und Spiritualität

Von nüchterner Logik zu tiefer Spiritualität

Recht lange hat es gedauert bis zum Start dieses Blogbeitrages. Über 2 Jahre um genau zu sein. Dabei war es von Anfang an klar, dass insbesondere dieser „eine“ Artikel noch fehlt, um den Inhalt unseres Projektes Absolute-Heilkraft zu vervollständigen. Der Grund dafür ist aber auch schnell genannt. Wir waren (und sind noch immer) auf unserer eigenen, ganz persönlichen, geistigen Reise. Wir haben viele Erfahrungen und Erlebnisse gemacht und einige davon teilen wir nun vielleicht mit diesem Artikel mit euch. Es ist nun einfach an der Zeit.
Den Titel dieses Artikels haben wir ganz bewusst so gewählt, weil er unseren eigenen Verlauf, die Denkart und den Lebenswandel erahnen lässt. Der Inhalt aller Blogartikel, die wir bislang hier veröffentlicht haben lässt sich zumeist auch mit nüchterner Logik und Wissenschaft erklären, belegen oder zumindest feststellen. Natürlich gibt es dabei stets auch verschiedene Meinungen. Letztlich ist das meiste aber exzellent erforscht und in der Praxis erprobt.

Heilmeditation oder geführte Heilmeditation holt dich zurück in den Moment
Heilmeditation oder geführte Heilmeditation – im Jetzt mit dir

Dieser Blogbeitrag jedoch, ist nach unserer Überzeugung von überragender Wichtigkeit. Vielleicht sogar der wichtigste, den wir veröffentlicht haben. Das kleine Dilemma: Er ist gleichzeitig aber auch derjenige, der für manch’ einen am schwierigsten zu verdauen sein könnte. Andere wiederum könnten daraus eine ganz neue Sicht auf die Welt erlangen. Nicht weil wir hier so schön schreiben sondern weil der persönliche Entwicklungsweg nun einfach soweit sein könnte. Insofern, schön das dieser Artikel Dich gefunden hat…..

Worum genau soll es nun also In diesem Beitrag gehen?
Wir versuchen uns den folgenden Dingen zu widmen:

  • Wie wichtig ist Dein Kopf, Dein Geist für Deine körperliche Gesundheit?
  • Wie wichtig ist der Kopf für Deine geistige Gesundheit? Gibt’s da überhaupt einen Unterschied? 🤔
  • Wie war unser Weg, unser Erwachen und unsere Erkenntnis auf dieser ganz besonderen Reise?
  • Welche Rolle spielt Kontemplation, Meditation (z.B. Heilmeditation oder geführte Heilmeditation) , Yoga & Co ?
  • Achtsamkeit, Gelassenheit und Liebe

Doch schon beim Schreiben der obigen, wenigen Zeilen wird uns bereits deutlich, dass dieser Beitrag eine unendlich lange Geschichte werden könnte. – Oder eine unglaublich Kurze. Wer weiß? – Je nachdem, welchen Standpunkt man vermitteln möchte.
Dabei „bezwecken“ wir übrigens nichts weltliches mit diesem Artikel. Weder verdienen wir Geld damit, noch glauben wir die Welt verändern zu können – oder zu müssen. Wir freuen uns aber, wenn er gefällt und andere anstupst. Falls nicht, ist auch das in Ordnung. Das ist fast ein wenig wie mit einem Tagebuch. Dieses verfolgt auch eher selten ein bestimmtes Ziel….

Dieser Blogbeitrag wird übrigens auch unfertig und unvollständig veröffentlicht. Wann immer wir spüren, wieder ein paar Sätze oder Worte dazuzuschreiben, so tun wir das dann später einfach. Auch wenn vielleicht mal 12 Monaten dazwischen liegen sollten. Auch dieses ist daher etwas anders als bei den anderen Artikeln.

Nachfolgend einige Schlagworte, die es vielleicht in diesen Artikel schaffen werden – vielleicht aber auch nicht… 😉 Jeder einzelne dieser Stichworte hat aber für uns inzwischen eine ganz besondere Bedeutung.

Kontemplation, Atmen, Meditation, Heilmeditation, geführte Heilmeditation, Gelassenheit, Verbundenheit, Freude, Achtsamkeit, Beten, Wünschen, Wollen, Wissen, Mystik, Natur, Tiere, Pflanzen, Matrix, Tapping, Polyvagaltheorie, Traumaheilung, Antike, Menschheit, Evolution, Geist, Seele, Geistführer, Tod, Engel, Quelle, Gott, Universum, Erleuchtung, Erlösung, Erwachen, Frequenzen, Energie, Hochschwingend, Feinstofflich, Feststofflich, Gefühle, Spüren, Denken, Ego, Verstand, Unendlichkeit, Quantentheorie, Gedanken, Menschen, Stämme, Herkunft, Kirche, Religion, Glauben, Rituale, Dogmen, Krieg, Frieden, Bruno Gröning, Stille, Ruhe, Grenzen, Leiden, Schmerz, Kämpfen, Aufgeben, Hingabe, Akzeptanz, Spiel, Spaß, Ironie, Witz, freier Wille, Sexualität, Archetypen, Ur-Weib, Ur-Mann, Krieger, Kriegerin, König, Königin, Thetahealing, Intuition, Bauchgefühl, Ahnen, Hellsehen, Träumen, Zen, Buddhismus, Mirko Betz, Hinduismus, Taoismus, Buddha, Jesus, Krishna, Urwald, Urvölker, Finden, Außerirdische, Wiedergeburt, Karma, Sterben, Ziele, Wollen, Sinn, Trennung, Dualismus, Gut, Schlecht, Böse, Pro, Contra, Urmedizin, Kontrolle, Fallen lassen, Ayahuasca, Rapé, Teōnanacatl, Energiezentren, Chakra, Kundalini, Schmerzkörper, Angst, Wut, Loslassen ….

Auf gehts…

Beginnen wir also mit dem (unserem) „Erwachen“
Aber was soll „Erwachen“ überhaupt bedeuten? Umgangssprachlich würde man wohl vermuten, dass jemand der plötzlich „erwacht“ vorher möglicherweise ja geschlafen oder geschlummert haben muss. Im spirituellen Sinne beschreibt es eine Empfindung oder Erkenntnis, die sich plötzlich einstellt. Und zwar nicht im Bezug einer kuscheligen Nacht im Bett sondern vielmehr auf das gesamte bisherige Leben im mentalen „Tiefschlaf“. Sicherheitshalber sei erwähnt, dass Erwachen und Erleuchtung zwei verschiedene Dinge sind. Und soviel sei schon vorab gesagt: Nein, wir sind nicht „erleuchtet“ 😉

Jetzt hat dieser Blogbeitrag gerade erst begonnen und doch unterbrechen wir ihn nun (vorerst) wieder….
Dieses liegt im Wesentlichen daran, dass wir so viele Anfragen bekommen haben, eine spezielle, kurze geführte Heilmeditation, genauer gesagt eine geführte Heilmeditation, auch als MP3/Video bereitzustellen und zu teilen. Ursprünglich hatten wir diese nur für uns selbst erstellt. Wir dachten „vielleicht interessiert’s ja jemanden“ und haben diese dann auch auf YouTube hochgeladen. Das diese dann letztlich so oft aufgerufen wurde, hätten wir nicht erwartet. Weit über 100.000mal. in wenigen Monaten. Ohne Werbung o.ä. versteht sich.
Allen die uns nach der MP3 gefragt haben, hatten wir stets geantwortet, dass wir diese in unserem Blog bereitstellen wollen. Allerdings hat sich das dann doch alles etwas länger hingezogen.

Lange Rede, kurzer Sinn:
Damit die „Bruno Gröning Heilmeditation“ nun endlich ein Plätzchen jenseits von YouTube findet, laden wir diese jetzt hier gleich als allererstes einmal hoch. Was es damit überhaupt auf sich hat, wie wir darüber gestolpert sind und was dahinter steckt, berichten wir dann später einmal. Diese geführte Heilmeditation haben wir letztlich nur für uns selbst gemacht, weil uns viele gesprochene Meditationen einfach nicht so gut gefallen haben. Sei es aufgrund des Timings, aufgrund von Hintergrundgeräuschen, Musik oder Ablauf / Text im Generellen.

Eine von zwei „Bruno Gröning Heilmeditationen“ auf YouTube. Diese 12-minütige gefällt uns jedoch am besten. Darunter findet Ihr gleich auch direkt das MP4-Video als Downloadmöglichkeit…

Nachfolgend nun der Downloadlink für das Video. Dieses könnt Ihr euch auf Euer Smartphone legen und habt es auch ohne Internetzugang stets dabei:   Bruno-Groening-Einstellung-heilmeditation-absolute-heilkraft.mp4 (316 Downloads)

Noch einige Anmerkungen zum Thema Bruno Gröning:

Heilmeditation von Bruno Groening
Heilmeditation von Bruno Groening

Diese geführte Heilmeditation basiert auf Grundlage der Lebensaufgabe und Lehre von Bruno Gröning…(der bereits 1959 als Heiler von uns gegangen ist)…. Wer ihn nicht kennt, dem legen wir zunächst zwei sehr gute YouTube Zusammenfassungen und Dokumentationen über sein Lebenswerk nahe. Bei Interesse, einfach schreiben oder selbst nachsehen.
Solltet Ihr ein ambivalentes Gefühl bei einem Wort wie „Gott“ oder „Engel“ spüren, so ersetzt es einfach durch ein anderes Wort wie „Licht“, „Quelle“, „Urenergie“ oder was auch immer Euch mehr zusagt. Es kommt insofern nicht auf die Worte an, sondern das seichte Gefühl , dass es da irgendwie irgendwo noch mehr gibt als die meisten Menschen (be)-greifen oder erfassen können. Und ja, das gilt auch für die Analytiker und Wissenschaftler unter uns. (…wobei die, die sich mit Quantenmechanik befassen, wissen das meist bereits…) Diese Meditation bezieht sich auf keine Konfession oder Religion sondern ist universell und übergreifend. Insofern steht also auch kein kirchlicher Ursprung dahinter. Wir hatten diese im Wesentlichen relativ kompakt und vor allen Dingen für uns selbst aufgenommen. Wir empfehlen Euch diese Meditation morgens um 9:00 und Abends um 21:00 Uhr durchzuführen. Aber seid nicht dogmatisch. Jede Zeit ist letztlich besser als gar keine. Inzwischen gab es auch eine Menge Kommentare, Fragen und Austausch innerhalb des YouTube-Kanals. Stöbert dort also auch gerne einmal durch.

 

Lichtvolle Grüße euch allen ❤️✨🙏🏻🌈
Melanie und Jörg

Blume des Lebens - Absolute Heilkraft
Blume des Lebens – Absolute Heilkraft

 

1 Kommentar zu „Heilmeditation und die reine Logik der Spiritualität“

Kommentar verfassen